0

Gaming Mythen: Tails Doll Fluch

Geschrieben von Arno am Mittwoch, 3. Februar 2010 in Allgemeines

Sonic R war ein Rennspiel (eher ein Laufspiel), das 1997 für das Sega Saturn, und etwas später für den PC erschien.  Zu diesem Spiel gibt es einen (vor allem im sehr abergläubischen Amerika) populären Mythos.


Tailsdoll


Im Spiel konnte man den Charakter "Tails Doll" freischalten, eine Art Voodoopuppe von Tails die von Robotnik geschaffen wurde. In der einfachen Version des Mythos sollen Leute die mit der Tails Doll gespielt haben Stunden später an schrecklichen Unfällen gestorben sein.


Die ausführliche Version geht noch weiter. Hier ist die Tails Doll ein Dämon, der sich als Videospiel Charakter tarnt. Um diesen Dämon in die Oberwelt zu bekommen, muss man im Spiel den "Tag 4 Race" Modus wählen und als Rennstrecke "Resort Island", weil dort das verfluchte Lied "Can you feel the sunshine" läuft. Natürlich musss man als Charakter die Tails Doll haben.


Nach dem das Rennen läuft, wartet man bis die Sängerin im Lied "Can you feel the Sunshine" singt. Dann legt man los und "Taggt" (anrempeln, wie es der Spielmodi erfordert) alle anderen Charakter, wobei man "Super Sonic" als letztes berührt. Danach soll die Tails Doll aus dem Fernseher kommen und versucht einen zu töten.


Das geht natürlich nur Nachts zwischen 0:00 und 1:00 Uhr und es darf kein Licht im Zimmer brennen. Das ist natürlich alles Schwachsinn, aber vor allem in amerikanischen foren kann man dazu lustige Geschichten finden, wie manche ihren Kumpels Streiche gespielt haben.




So gab es mal eine Geschichte wo jemand panische Angst hatte, nachdem er mit der Tails Doll gespielt hat und ihm vom Fluch erzählt wurde. Nachts hat man ihm dann ein oranges Stofftier unters Bett gelegt und er bekam fast einen Herzanfall. 


Mittlerweile hat der Tails Doll Fluch es aber in die Fankultur von Sonic geschafft. In zahlreichen Flash Filmen wird immer wieder auf die Tails Doll und ihrem gruseligen Charakter angespielt.

0 Trackbacks

Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Antwort


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Copyright © 2017 Retroverse Blog Theme based on Laptop Geek. Impressum